FAQ / Häufig gestellte Fragen mit Antworten

  • Je weniger Zeichen ein Passwort hat, desto schneller kann es geknackt werden. Besonders sensible Bereiche auch mit Passwörtern schützen, die über 20 Zeichen lang sind.
  • Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern: Das erhöht die Zahl der möglichen Kombinationen um ein Vielfaches. Sonderzeichen sind sehr wichtig, diese positionieren am besten innerhalb des Passworts und nicht am Anfang oder Ende.
  • Passwort sollte keinen persönlichen Bezug enthalten.
  • Kombinationen wie „aBcDeFgHiJ“ und „asdfghhjkl“ bitte vermeiden.
  • Siehe auch: Sichere Passworte, die leicht zu merken sind, http://www.passwort-generator.org.
Art Serveradresse Port
E-Mail-Abruf über IMAP imap.ihre-domain.tld 143
E-Mail-Abruf über POP3 pop3.ihre-domain.tld 110
E-Mail-Versand per SMTP smtp.ihre-domain.tld 25
Abruf über SSL (IMAP) sslmailpool.ispgateway.de od. sslin.de 993
Abruf über SSL (POP3) sslmailpool.ispgateway.de od. sslin.de 995
Versand über SSL (SMTP) smtprelaypool.ispgateway.de od. sslout.de 465

Wir empfehlen grundsätzlich die Verwendung von gesicherten Verbinden, SSL. Bei der Mail-Konto-Einrichtung bei Thunderbird reicht die Eingabe der E-Mail-Adresse und des Paßwortes, Thunderbird fragt dann die ISP-Datenbank ab, in der wir gelistet sind, und übernimmt dann selbstständig die gesicherte Verbindung und den IMAP-Abruf.

Bei POP3 und IMAP handelt es sich um unterschiedliche Abruf-Protokolle: Wie rufen Sie Ihre E-Mails ab.

Bei POP3 werden sämtliche E-Mails, die auf einem Mailserver für Sie vorhanden sind, beim Abruf auf Ihrem lokalen Gerät (Desktop/Handy/Tablet) heruntergeladen.

Hinter IMAP steht der Begriff „Internet Message Access Protocol“, welches es ermöglicht, dass Sie beispielsweise auch von unterwegs Zugriff auf Ihre E-Mails haben.

Durch das IMAP-Protokoll verbleiben alle E-Mails auf dem Mailserver. Zwischen Ihren Endgeräten und dem Mailserver findet eine ständige E-Mail-Synchronisation statt, sodass auch gesendete Nachrichten und Entwürfe auf dem Mailserver gespeichert sind.

Sie können E-Mails mit einer maximalen Größe von 100 MB versenden.